Geräte für die Lagerung und Reifung von Fleisch

Geräte für die Lagerung und Reifung von Fleisch

Split-Kühlgeräte mittlerer Temperatur, bestehend aus einer geräuscharmen horizontalen oder radialen Kondensator und einer quasistatischen Verdampfer zur Deckenmontage. 

Beschreibung

Split-Kühlgeräte mittlerer Temperatur, bestehend aus einer geräuscharmen horizontalen oder radialen Kondensator und einer quasistatischen Verdampfer zur Deckenmontage.

Ausführungen

  • MSF-U: Anlagen bestehend aus einem geräuscharmen Kondensator und einem quasistatischen Verdampfer zur Deckenmontage.
  • MSH-CU: Anlagen bestehend aus einem Radial-Kondensator und einem quasistatischen Verdampfer zur Deckenmontage.

Lagerung von Fleisch

Die Kühlgeräte für Fleisch eignen sich dank der Konfiguration der Verdampfer besonders für die Fleischlagerung um 0 ºC.
Die Verdampfer mit doppeltem Luftstrom umfassen Ventilatoren bei minimaler Drehzahl zur Simulation der Luftzirkulation durch natürliche Konvektion wie bei einem statischen Verdampfer.
So wird eine minimale Luftgeschwindigkeit zur Vermeidung des Feuchtigkeitsverlusts im Produkt und eine angemessene relative Luftfeuchtigkeit im Raum zur Vermeidung von Bakterienwachstum auf der Oberfläche des Produkts erzielt.

Reifung von Fleisch (optional)

Die Reifung von Fleisch erfordert die Kontrolle der relativen Feuchtigkeit im Kühlraum in einem bestimmten Bereich. Die Geräte für die Reifung von Fleisch sind für Kühlräume um die 0 ºC und eine relative Feuchtigkeit im Bereich zwischen 40 % und 95 % ausgelegt.
Diese Geräte beinhalten eine fortschrittliche elektronische Steuerung zur Kontrolle von Temperatur und Feuchtigkeit im Raum mit Funktionen der Entfeuchtung und Dampfbefeuchtung und einer Kapazität von 3 kg/h, bestehend aus: in die Verdampfer integrierten Dampfdüsen, einem Generatorzylinder für Tauchelektroden mit Wasserzufuhr- und -ablassventilen und elektronischem Steuergerät der relativen Feuchtigkeit im Kühlraum.

  • Versorgung 230 V-I-50 Hz oder 400 V-III-50 Hz. Für andere Spannungen bitte rückfragen.
  • Verringerter Kältemittelbedarf R-134a oder R-449A.
  • Hermetischer Kolbenverdichter.
  • Quasistatischer Verdampfer mit Doppelströmung zur Deckenmontage mit Axial-Ventilatoren mit sehr niedriger Drehzahl.
  • Hochdruck- und Niederdruckwächter.
  • Magnetventil.
  • Thermostatisches Expansionsventil.
  • Abtauung durch elektrischen Widerstand.
  • Kondensatwanne aus Edelstahl.
  • Flare-Anschlüsse (bis 1/2”-3/4”) und Betriebsventile.
  • Fehlerstromschutzschalter.
  • Kältemittelsammler.
  • Kältemittelvorfüllung für bis zu 10 m Leitungen.
  • Multifunktions-Fernbedienung und digitale Kondensationssteuerung.
  • Wechsel zu Versorgung 400 V-III-50 Hz.
  • Proportionale Kondensationssteuerung durch Drehzahlregelung (inbegriffen ab Baureihe 2/23 aufwärts).
  • Äußeres Batterie-Schutzgitter.
  • Ölabscheider.
  • Korrosionsschutz aus Polyurethan der Kondensatorbatterie.
  • Steuerung für die Reifung von Fleisch mit Funktionen zur Be- und Entfeuchtung.
    -Touch-Display VTIPG.

Split